Teilnahme:

Veranstaltungsnummer: 20.7

Veranstaltungsorte und Termine:
Zur direkten Anmeldung klicken Sie bitte auf die untenstehenden Termine.
 
WürzburgAuf Anfrage
StockstadtAuf Anfrage

Dauer: 1 Tag von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Teilnehmergebühr:
In der Lehrgangsgebühr von 360,- Euro zuzgl. MwSt. sind Lehrgangsunterlagen, Pausengetränke sowie Mittagessen enthalten.

Details:

Zielsetzung:

Die Teilnehmer werden durch einen fachkundigen und erfahrenen Trainer der Berufsfeuerwehr in Theorie und Praxis in alle relevanten Aspekte des betrieblichen Brandschutzes, der Brandbekämpfung, sowie der Evakuierung von Gebäuden und Gebäudeteilen unterwiesen. Der Unternehmer hat eine Anzahl (5% bei normaler Brandgefährdung seit Dezember 2013) von Beschäftigten durch fachkundige Unterweisung und praktische Übungen im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen vertraut zu machen und als Brandschutzhelfer zu benennen. Für Baustellen gilt diese Notwendigkeit nur für stationäre Baustelleneinrichtungen wie Baubüros, Unterkünfte, Werkstätten (siehe ASR A2.2 Abschnitt 7(1).

Inhalt:

  • Rechtsgrundlagen: ArbSchG, ArbStättV, ASR A2.2, DGUV Vorschrift 1, -Information 205-023
  • Brandschutz im Unternehmen - organisatorischer und baulicher Brandschutz
  • Aufgaben des Brandschutz- und Räumungshelfers
  • Löscheinrichtungen und Löschmittel, Brandklassen, Feuerlöscher,   Funktions- und Wirkungsweise, Wandhydranten
  • Vorgehen bei der Brandbekämpfung, Löschtaktik
  • Praktische Löschübung am gasbetriebenen "Firetrainer" mit handbetätigten Feuerlöschern

 

Teilnehmerkreis:
Brandschutzverantwortliche, Brandschutzbeauftragte, Ersthelfer, sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit.                                      

Abschluß:
Zertifikat der AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH

Referent:
Fachreferenten der AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH

 

Kontakt

AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH • internet: www.avt-akademie.de
Ausbildungszentrum Stockstadt • Industriestraße 18 • 63811 Stockstadt
Telefon: 06027/979039-0 • Telefax 06027/979039-9 • eMail: info@avt-akademie.de
Ausbildungszentrum Würzburg • Alfred-Nobel-Straße 20 • 97080 Würzburg
Telefon: 0931/4173221 • Telefax: 0931/4173207 • eMail: wue@avt-akademie.de
Geschäftsführung: Markus Fehn, Ulrike Fehn • Amtsgericht Aschaffenburg HRB 6897

Anmeldung und Information:

Die Anmeldung bitte ausgefüllt an:
AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH, Industriestraße 18, 63811 Stockstadt / info@avt-akademie.de / Faxnummer 06027/979039-9 senden.

Mit der Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen der AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH verbindlich anerkannt. Die Teilnahmegebühren sind sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzüge auf das angegebene Konto zu überweisen. Die AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH behält sich vor, bei Veranstaltungen einen Einzahlungsbeleg als Teilnehmervoraussetzung zu verlangen.

Für terminierte Seminare können Sie sich entweder per Faxanmeldung oder direkt über die Internetpräsenz der AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH anmelden. Für Seminare mit "Termine auf Anfrage" wenden Sie sich bitte telefonisch unter der Rufnummer 06027/979039-0 an uns. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AVT Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH verbindlich an. Die Teilnahmegebühren sind sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzüge auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

Wir behalten uns das Recht vor, bei Veranstaltungsbeginn einen Einzahlungsbeleg als Teilnahmevoraussetzung zu verlangen.