Teilnahme:

 

Veranstaltungsnummer: 40.1.2

Veranstaltungsorte und Termine:

Individuell nach Ihren Angaben

Dauer: 1 Tag von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Teilnehmergebühr:

In der Lehrgangsgebühr von 1.900,- Euro zuzgl. MwSt. sind ausführliche Lehrgangsunterlagen auf CD für das Unternehmen enthalten.

Details:

Zielsetzung:

Die Teilnehmer kennen die Vorschriften für einen sicheren Transport von Ladungen und können diese anwenden.

Inhalt:

  • rechtliche Vorschriften und Verantwortlichkeiten
  • Beispiele richtiger und falscher Ladungssicherung
  • Zurrarten, Zurrmittel
  • Überwachung der Zurrmittel, Verschleiß, Ablegereife
  • Festigkeit und Belastbarkeit von Aufbauten und Zurrpunkten
  • praktische Anwendungen:
    • rechnerische Ermittlung der Zurrkräfte
    • neue Anwendungshilfen
  • ggf. praktische Fahrversuche mit und ohne Zurrmittel

Teilnehmerkreis:

Fuhrparkleiter, Lagerleiter, Kraftfahrer und Personal, das beim Be- und Entladen tätig ist.

Teilnehmerbegrenzung:

Höchstteilnehmerzahl: 20 Personen

Abschluß:

Zertifikat der AVT – Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH

Referent:

Fachreferent der AVT – Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH

Kontakt

AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH • internet: www.avt-akademie.de
Ausbildungszentrum Stockstadt • Industriestraße 18 • 63811 Stockstadt
Telefon: 06027/979039-0 • Telefax 06027/979039-9 • eMail: info@avt-akademie.de
Ausbildungszentrum Würzburg • Alfred-Nobel-Straße 20 • 97080 Würzburg
Telefon: 0931/4173221 • Telefax: 0931/4173207 • eMail: wue@avt-akademie.de
Geschäftsführung: Markus Fehn, Ulrike Fehn • Amtsgericht Aschaffenburg HRB 6897

Anmeldung und Information:

Die Anmeldung bitte ausgefüllt an:
AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH, Industriestraße 18, 63811 Stockstadt / info@avt-akademie.de / Faxnummer 06027/979039-9 senden.

Mit der Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen der AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH verbindlich anerkannt. Die Teilnahmegebühren sind sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzüge auf das angegebene Konto zu überweisen. Die AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH behält sich vor, bei Veranstaltungen einen Einzahlungsbeleg als Teilnehmervoraussetzung zu verlangen.

Für terminierte Seminare können Sie sich entweder per Faxanmeldung oder direkt über die Internetpräsenz der AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH anmelden. Für Seminare mit "Termine auf Anfrage" wenden Sie sich bitte telefonisch unter der Rufnummer 06027/979039-0 an uns. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AVT Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH verbindlich an. Die Teilnahmegebühren sind sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzüge auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

Wir behalten uns das Recht vor, bei Veranstaltungsbeginn einen Einzahlungsbeleg als Teilnahmevoraussetzung zu verlangen.