Teilnahme:

Veranstaltungsnummer: keine

Veranstaltungsorte und Termine:
Zur direkten Anmeldung klicken Sie bitte auf die untenstehenden Termine.
 
StockstadtAuf Anfrage
Dauer:
5 Wochen

Details:

Inhalt:

  • Berge- / Abschleppfachkraft PKW und Aufbaukurs LKW, Bergeleiter
  • Sicherung von Arbeitsstellen gem. BGI 800
  • Ausbildung zum Gefahrgutfahrer Basiskurs, Aufbaukurse Tanktransport, Klasse 1 -explosive Stoffe- und Klasse 7 -radioaktive Stoffe-
  • Ausbildung zur beauftragten Person nach § 6 Gefahrgutbeauftragtenverordnung
  • Ladungssicherung gem. VDI 2700a
  • Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer gem. DGUV Vorschrift 68/DGUV Grundsatz 308-001
  • Ausbildung zum Ladekranfahrer gem. DGUV Vorschrift 52/DGUV Grundsatz 309-003
  • Sachkunde für den Betrieb, die Kontrolle und Wartung von Leichtflüssigkeitsabscheideanlagen nach DIN 1999-100
  • Prüfungsvorbereitung
 

Teilnehmerkreis:

Arbeitssuchende mit Führerschein Kl. B/BE oder C/CE, die sich weiterqualifizieren und in Berge- und Abschleppgewerbe tätig werden möchten.

Vorkenntnisse:

Führerschein Kl. B/BE oder C/CE, Hauptschulabschluss, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Abschluß:

Berge-/Abschleppfachkraft und Bergeleiter (M/W)

Referent:

Fachreferenten der AVT – Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH

Weitere Infos zu dieser Massnahme:

Flyer

Kontakt

AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH • internet: www.avt-akademie.de
Ausbildungszentrum Stockstadt • Industriestraße 18 • 63811 Stockstadt
Telefon: 06027/979039-0 • Telefax 06027/979039-9 • eMail: info@avt-akademie.de
Ausbildungshotel St. Markushof Würzburg - Veitshöchheim • Gadheim 19 • 97209 Veitshöchheim
Telefon: 06027/979039-0 • Telefax: 06027/979039-9 • eMail: wue@avt-akademie.de
Geschäftsführung: Markus Fehn, Ulrike Fehn • Amtsgericht Aschaffenburg HRB 6897

Anmeldung und Information:

Die Anmeldung bitte ausgefüllt an:
AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH, Industriestraße 18, 63811 Stockstadt / info@avt-akademie.de / Faxnummer 06027/979039-9 senden.

Mit der Anmeldung werden die Geschäftsbedingungen der AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH verbindlich anerkannt. Die Teilnahmegebühren sind sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzüge auf das angegebene Konto zu überweisen. Die AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH behält sich vor, bei Veranstaltungen einen Einzahlungsbeleg als Teilnehmervoraussetzung zu verlangen.

Für terminierte Seminare können Sie sich entweder per Faxanmeldung oder direkt über die Internetpräsenz der AVT - Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH anmelden. Für Seminare mit "Termine auf Anfrage" wenden Sie sich bitte telefonisch unter der Rufnummer 06027/979039-0 an uns. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der AVT Private Akademie für Verkehr und Technik GmbH verbindlich an. Die Teilnahmegebühren sind sofort nach Rechnungsstellung ohne Abzüge auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen.

Wir behalten uns das Recht vor, bei Veranstaltungsbeginn einen Einzahlungsbeleg als Teilnahmevoraussetzung zu verlangen.